Burgkampstrolche

Ich helfe den Kindern sich selbst zu helfen.

Der wohl entscheidenste Unterschied zur Kindertagesstätte besteht in der Gruppengröße. In einer kleinen Gruppe kann ich individuell, auf die Bedürfnisse der kleinen Schützlinge angepasst, betreuen und fördern. Durch das Miterleben unseres Familienmiteinanders, können sich die Tageskinder an die normalen "Hürden" und Herausforderungen des Alltags gewöhnen, sie meistern und in ihrem ganz eigenen Tempo ihre Selbständigkeit, ihr Sozialverhalten, ihr Selbstbewusstsein und ihre Interessen entwickeln. 

Natürlich ist diese Form der Betreuung auch ideal, um die elterlichen Interessen einzubeziehen.

Wenn Sie sich für die individuelle Betreuung in einer kleinen Gruppe von 4 - 5 Kindern bei mir entscheiden, können Sie über den Landkreis Peine einen Kostenzuschuss beantragen. 

Das Familien- und Kinderservicebüro Peine berät Sie gerne und gibt Ihnen nähere Informationen zum Ablauf.

Hier finden Sie den entsprechenden Link  http://http://www.familienservice-landkreis-peine.de/